KOLONIE_LOGO_VERSION1_Zeichenfläche_1_Ko

CLAUDIA MOLITORIS | WELCOME TO MY MENTAL FLIPSIDE | 

GALERIE KOLONIE 5 | 14.02.-13.03.2020

Die Ausstellung ‚Welcome to my Mental Flip Side’ ist eine fantastische Reise ohne festes Ziel, ein Eintauchen in Gefühlswelten ohne Grenzen, Malerei ohne jeden Zwang und ohne Rücksichtnahme auf Erwartungen.  

Nach Jahren der realistischen Malerei und noch mehr Jahren mit Fokus auf Grafik und Illustration für eine Vielzahl von Verlagen im deutschsprachigen Raum, hat Claudia Molitoris ihre kreative Freiheit wiedergewonnen.
Ihre Bilder dokumentieren diesen persönlichen Prozess zur Rückfindung, zum Wiederentdecken ihrer ursprünglichen Liebe zur Malerei. ‚Welcome to my Mental Flip Side’ lässt die Unmittelbarkeit ihrer Arbeitsweise deutlich spüren, die kraftvollen Kompositionen dürfen alles, müssen nichts. Der einzig formale Akt ist den Moment zu finden, wo das Werk fertig ist.

 


Claudia Molitoris: 1959 in Wien geboren, 1960 beschlossen auszuwandern, aber bis 2020 nicht entscheiden können wohin. Nach der Meisterklasse an der Grafischen Wien ausschließlich künstlerisch gearbeitet, darunter Ausflüge zum Film, Design, malerische Ausstattung, Hauptaugenmekr aber auf Malerei, Illustration und Grafik. Tierfreundin.

Vernissage : Freitag, 14.02. 2020 ab 19.00h

Live: ‚3 Unknows’ 

 nonlineare Improvisationen von Ertl (Saxofon) - Schatzl (Percussion) - Mayrbäurl (Gitarre)

GALERIE KOLONIE 5

HAMBURGER STR. 11

1050 Wien

  • Facebook
  • Instagram